ČSN EN ISO 3834-2:2006 ČSN EN ISO 1090-2+A1:2012

+ 420 569 626 607


PROFIL DER FIRMA

Unsere Gesellschaft befasst sich mit der Fertigung von Firmen- und Werbeständern, Verkaufsregalen sowie anderen Werbeelementen. Auf diesem Gebiet ist sie einer der bedeutungsvollen Spieler auf dem Markt. Wir spezialisieren uns auf die Fertigung von Regalen, Ständer sowie Kassenzonen in großen Mengen. Gleichzeitig arbeiten wir an Einzelaufträgen mit spezifischen Anforderungen an Design, technische Lösung bzw. Innovation. Im Fall, dass der Kunde eine nur verschwommene Vorstellung über das Endprodukt hat, erstellt unsere Entwicklungsabteilung mehrere Entwürfe in Form von Skizzen und erst die Variante, die restlos die Anforderungen an Ästhetik, Nutzwert und nicht zuletzt auch an den Preis erfüllt, wird weiter zu einer Form von Zeichnungen bearbeitet. Langfristige Erfahrungen unserer Mitarbeiter ist die Garantie nicht nur eines vom Design her gelungenen, sondern eines hauptsächlich funktionellen Produkts. Der Beweis dessen sind Aufträge, die wiederholt für große Verkaufsketten, supranationale Gesellschaften aus dem Bereich Lebensmittelverkauf bzw. Hyper- und Supermarktketten realisiert werden.

Neben dieser Produktenart bieten wir auch eine unerschöpfliche Menge an Produkten aus einem so genannten „Drahtprogramm“. Da sind luftig wirkende und vom Design her alterungsbeständige Körbe, Halter, Netze, Haken, Ständer oder Regale. Seit dem Entstehen der Gesellschaft im Jahre 1978 vervollkommnen wir ständig unser Know-how, die konstruktiven und technologischen Möglichkeiten gemäß der ständig ansteigenden Ansprüche des Kunden.

Das dritte Fertigungsgebiet ist die Herstellung von Elementen für Lagersysteme. es handelt sich um die Fertigung von schweren und geräumigen Schutzfüßen, Schutzrahmen, Netzen, Querträgern sowie weiterer Komponenten.

Auch ist Feroplast dank der Diversifikation in drei voneinander relativ unabhängige Bereiche eine stabile Gesellschaft. Die Diversifikation selbst würde allerdings nicht ausreichen, eine Notwendigkeit ist außer anderem auch ein kontinuierlich hohes, technologisches Niveau des Maschinenparks. Fortlaufend investieren wir in neue technologische Anlagen, innovieren Technologie sowie Fertigungsverfahren.

Ein untrennbarer Bestandteil des Designs der gefertigten Produkte ist auch deren Oberflächenbehandlung. Feroplast ist mit einer Beschichtungsanlage zur Ausführung der Oberflächenbehandlung mit Polyäthylen und Polyamid ausgerüstet. Im Jahre 1996 wurde die Tochtergesellschaft FEROLAK gegründet, die Oberflächenbehandlung mithilfe von Kunststoffpulver durchführt. Die Farbskala ist fast unbegrenzt und ermöglicht die Wünsche der Kunden auch in den kleinsten Details zu erfüllen.

Das Hauptziel des Managements ist die Dienstleistungen qualitativ zur maximalen Zufriedenheit des Kunden zu leiten und zu vervollkommnen.

 

Referenzen

PEPSI Nestlé  DANONE  KRAFT  Gilette Duracell
FEROPLAST spol. s r.o.
Sokolohradská 1676
583 01 Chotěboř
Česká republika

tel: + 420 569 626 607,
email: feroplast@feroplast.cz
DRAHTPROGRAMMS.DE
edited by n.e.s.p.i.